Alumni-Berichte über FUBiS

Die folgenden persönlichen Berichte von ehemaligen FUBiS-Teilnehmern sollen Ihnen einen Eindruck vom FUBiS-Studium vermitteln. Wir freuen uns, wenn diese Meinungen und Erfahrungen dazu beitragen, dass Sie sich für die Teilnahme an FUBiS entscheiden. Gerne dürfen Sie die FUBiS-Alumni, die mit einer E-Mail-Adresse verknüpft sind, persönlich kontaktieren.

Informationen für FUBiS Alumni finden Sie hier.

Statements Sommer 2010

Bonetti Federica und Clerici Valentina, Italien:

„Wir haben uns sehr gefreut an diesem FUBiS-Deutschkurs teilgenommen zu haben. Es ist sehr wichtig für die Verbesserung unserer Sprache gewesen und auch für unsere Zukunft und hoffentlich auch für unsere Arbeit.“

Luna Amer, Syrien:

„Ich bin aus Syrien und ich habe mich für FUBiS entschieden, weil es eine berühmte Universität ist. Ich freue mich sehr über FUBiS weil das Team sehr, sehr, sehr nett ist und meine Lehrerin war wunderschön, wunderbar und nächstes Jahr möchte ich auch an der FUBiS studieren.“

Migel Zallemi, Albanien:

„I´m Migel from Albania. I was in the course „Deutsche Wirtschaft“, which I enjoyed sooo much. FUBiS 2010 was a great experience for me!“

Xu Yan, Fang Xiaoyu und Xiao Xiao, China:

"FUBiS is awesome! We have loved FUBiS! We think we will come back in two years or maybe already next year!"

Krista Detlava, Lettland:

„I would just recommend to everybody to come here. It´s a great experience and you can learn a lot of new plans, a lot of new skills and get to know Berlin.“

Michael White, USA:

„Meine Erfahrung hier mit FUBiS war wirklich schön. Ich war hier für den 2. und 3. Term. Ich war bei einer Gastfamilie und nicht nur die Erfahrung mit der Gastfamilie, sondern auch alle anderen Erfahrungen, die ich gesammelt habe, waren sehr, sehr schön. Meine Familie war sehr, sehr nett. Das FUBiS-Team hat die Familie sehr gut ausgewählt. Die Kurse waren sehr interessant und ich denke, dass sich meine deutschen Sprachkenntnisse viel verbessert haben und das ist auch der Grund, warum ich zu FUBiS gekommen bin.“

Grigol Janashia,Georgien:

„FUBiS war die wunderschönste Zeit meines Lebens. Ich habe sehr viele Leute kennengelernt. Ich bin sehr froh und sehr glücklich, dass ich so viele internationale Leute kennengelernt habe. Ich bin auch glücklich darüber, dass ich wunderschöne Orte besuchen konnte. Es ist einfach sehr super hier. Es ist sehr schade, dass die 4 Wochen so schnell beendet sind. Die Lehrer waren auch ganz toll, sie haben sich sehr bemüht. Ich habe sehr viele Momente, die ich niemals vergessen werde. Die meisten waren in der Wohngemeinschaft mit meinen Freunden. Wir haben viel Spaß gehabt, Barbecues gemacht, sind in Clubs gegangen und in ein Georgisches Restaurant, so haben sie die Tradition und die Küche meines Landes kennengelernt. Die meisten kommen aus der USA, Dänemark, Holland, Puerto Rico, Venezuela und auch Spanien. Viele haben auch vor, mich in Georgien zu besuchen und vielleicht werde ich auch sie besuchen. Wir sind uns sehr nah gekommen und ich glaube, dass unsere Freundschaft nicht mit FUBiS endet. Danke FUBiS für alles.“

Marika Goldman, Estland:

„FUBiS - I find it really cool, but I had school every day and I thought it was really hard, because it is summer and so, but it was really cool. I met so many new friends and people. I really liked it and I would like to come back sometime not to FUBiS but to a university in Germany. Regarding the German class, I think my German has improved, so that’s good. I really like that we had so many excursions.“

Allan Webb, USA:

„Ich würde es nochmal machen, vielleicht nächstes Jahr. Ich bin sehr froh und sehr zufrieden darüber.“

Mousa Lutfi,Jordanien:

„FUBiS was well organized and has a really friendly team.“

Xingchen Xiao, China:

„Ich finde FUBiS ist sehr toll, weil es sehr gut organisiert ist und das Team sehr nett ist. Wir haben viel im Kurs gemacht. Meine deutsche Sprache hat sich viel verbessert. Wir hatten viel Freizeit, um Berlin zu erleben. Das ist die beste Sache, die ich gut finde. Ich kann FUBiS wirklich empfehlen.“

Chadwick Shimomura, Hawaii, USA:

„FUBiS is a great program! I´ve made a lot of new friends and went to a lot of nice places. I really recommend FUBiS and coming to Berlin because it´s all another experience from where you are from. I highly recommend you coming to Berlin for the six-weeks-FUBiS-program and you won´t regret it. You will have lots of memories and you will always remember it for the rest of your life. I will be missing a lot of people that I´ve met but it´s a good time, it´s a good memory. If you are thinking about coming to the FUBiS program, I say “Do it!”, come to Germany, come to Berlin and you´ll have a great time!”

Andrew Stiefel, USA:

„Well, I loved just getting to come to Germany and to Berlin, which is an amazing city. I was part of the music composition program and being able to go visit all the different concerts, art galleries and it was such a great experience. Working with Samuel Adler was wonderful! The FUBiS Team did a great job coordinating our activities and other functions. It was a really great experience!“

Antonella Di Tommaso, Italien:

„Ich bin eine FUBiS Alumni da ich schon im letzten Sommer und in diesem Winter hier war. Ich habe mich für FUBiS entschieden, weil ich mich für die PhD-Prüfung vorbereiten möchte und ich finde, dass das FUBiS-Programm sehr gut ist und die drei Kurse haben mir so gut gefallen! Ja, alles war ganz gut: die Unterrichtsmethoden, aber auch die Stimmung, die Atmosphäre… Dankeschön!”

Statements Winter 2010

Kim Klunder, Niederlande:

„I liked the diversity of the program. I did both German and European studies and I really liked meeting the different kinds of people from all over the world and learning together in the program. That was really interesting. The University is located in a really nice place in Berlin. The city of Berlin is lovely. You have so many things to see and actually get some time to see it as the program ends in the afternoon and afterwards you can go in the city, look for different kinds of museums, shops or neighborhoods. So that is really nice as well. I would definitely recommend the FUBiS program to friends because the program is going really fast and you learn a lot. It´s intensive but also a lot of fun.”

Eduardo Henrique Silveira Kisse, Brasilien:

„Die Verbindung von Fach- und Sprachkursen war sehr gut und der Unterricht hat mir gut gefallen. Aber was ich an FUBiS liebe ist, dass ich viele neue Freunde gefunden habe, von denen ich hoffe, in Kontakt bleiben zu können. Über Berlin und die Sehenswürdigkeiten kann ich nicht so viel sagen, da ich sehr viel gelernt habe und wenig von der Stadt gesehen habe, aber ich hoffe, dies in den nächsten Tagen nachholen zu können.”

José Pedro Cornejo Santibáñez, Chile:

„Ich glaube das Beste an der FUBiS ist die Organisation und Struktur. Der Unterricht ist sehr gut, weil alles auf Deutsch erklärt wird. Die Exkursionen waren sehr gut geplant und das FUBiS-Team war super toll. Auch meine Gastfamilie war spitze. Berlin ist wunderbar; vorher glaubte ich zwar, dass die Berliner immer ernst sind, aber alle sind sehr offen, hilfsbereit und freundlich. Berlin ist eine Stadt voller Geschichte und die alten Gebäude sind sehr beeindruckend.“  

Oratile Thebe, Südafrika:

„First of all: I loved everyone. Everybody was so friendly and whatever I had, they helped me and cared about me. Education is fantastic, I loved the atmosphere as it was really not too formal and you could always show your opinion and discuss about everything. I loved the excursions – the Karaoke night rocked. And I loved exploring Berlin. I met a friend who took me along almost everywhere. Also I did some exploring on my own and the beautiful thing on Berlin is that you can do that. Public transport is easy enough to figure out, so that you can travel everywhere. And the German food is absolutely delicious!”    

Rui Camargo, Brasilien:

„Ich glaube, dass es in Berlin einen guten Kontrast zwischen Regeln und Freiheit gibt, der vielleicht einen historischen Grund hat, aber der gefällt mir. Manchmal sind die Regeln sehr stark und streng, was wir Südamerikaner ja gewohnt sind, aber andererseits gibt es diese Freiheiten – speziell, wenn man denkt, dass alles hier demokratischer ist als in Südamerika, auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Die FUBiS war eine sehr gute Gelegenheit, viele neue Leute kennenzulernen und eine Erfahrung, die deutsche Kultur besser verstehen zu können.“  

Loreto Pulido, Chile:

„Ich habe viele neue Leute kennengelernt, die aus anderen Ländern kommen und ganz anders leben. Das war sehr interessant. Die Exkursionen und ganz viele Kleinigkeiten waren echt toll. Im Unterricht haben wir viele Grammatikübungen gemacht und sehr viel über Berlins Geschichte erfahren. Ich habe sehr viel von Berlin gesehen, bin viel spazieren gegangen und abends ausgegangen. Und wenn es wieder neu geschneit hat und kalt war, bin ich noch öfter rausgegangen, weil alles so schön aussah.“  

Zulma Parra, Kolumbien:

„Das FUBiS-Team ist sehr nett. Sie sind immer für mich da gewesen und haben mir geholfen. Das ist sehr schön! Der Unterricht war sehr interessant, wir haben viele Aktivitäten unternommen, unsere Lehrerin war besonders nett und geduldig, so dass ich mein Deutsch verbessern konnte. Einige Berliner sind echt nett, andere weniger, aber das ist ja überall so. Die Berliner Geschichte und Kultur erstaunt mich, weil sie so lange ist. Ich habe einige Museen gesehen, aber es kommt mir vor als gäbe es 365 Museen, so dass man jeden Tag ein anderes besuchen könnte. Es fasziniert mich, dass ich die Wohnung, in der Bertolt Brecht lebte, sehen konnte. Auch der Reichstag und Karaoke-Abend waren super.“

Nicolás Dvoskin, Argentinien:

„Ich fand die FUBiS sehr gut. Das Programm war sehr interessant und sehr gut organisiert. Ich habe mich mit der deutschen Sprache wieder vertraut gemacht. Ich hatte Deutsch in der Grundschule gelernt und danach 2 Jahre an der Universität. Aber dies ist das erste Mal, dass ich Deutsch in deutscher Umgebung lerne. Ich habe mein Studium in Argentinien bereits abgeschlossen und ich würde gerne meinen Doktor anfangen und Deutschland wäre eine gute Möglichkeit.“

Hu Jingyi, China:

„Ich studiere in China Germanistik und fand die FUBiS sehr toll. Alles hat mir Spaß gemacht. Ich habe an einem Mittelstufensprachkurs teilgenommen und konnte meine Grammatik und meinen Wortschatz durch ständiges Üben verbessern. Natürlich sind China und Deutschland sehr unterschiedlich, allerdings nicht das Wetter, weil China auch sehr kalt ist - aber die Menschen. Viele Leute sagen, dass die Berliner nicht nett sind, aber ich fand sie sehr nett. Wenn ich die Möglichkeit habe, würde ich hier gerne meinen Master machen, z.B. in Wirtschaft.“

Marcio Mendes Taddei, Brasilien:

„Ich habe an der FUBiS einen Sprachkurs für Fortgeschrittene besucht. Ich studiere Physik und lerne seit dem 2. Semester 2005 Deutsch in Brasilien (vorrangig am Goethe-Institut). Berlin ist eine tolle Stadt, wo es immer etwas Neues gibt; sie ist anders als andere deutsche Städte. Ich war vor 2 Jahren schon in München. Das ist auch eine tolle Stadt, aber total anders als Berlin.“

Sheradyn Simmonds, Australien:

„Zunächst will ich sagen, dass ich Deutschland, und vor allem Berlin, sehr schön finde. Ich komme aus Australien und ich war schon zum Austausch in Bayern. Bayern ist schön, aber Berlin ist sehr anders und die Stadt macht sehr viel Spaß. In Australien studiere ich Internationale Beziehungen und ich würde gerne meinen Master in Deutschland machen. Ich würde allen empfehlen, mal nach Berlin zu kommen!”

Azul Katz, Argentinien:

"Ich fand die FUBiS super und Berlin noch besser! Ich würde sehr gerne wieder nach Berlin kommen. Es war eine tolle Erfahrung. Ich war vor 6 Jahren schon mal in Berlin, als ich 18 war, und ich war ein bisschen traurig, weil ich fast nichts verstanden habe. Aber dieses Mal habe ich viel Deutsch gelernt. Aber ich muss sagen, dass ich wieder kommen sollte um mein Deutsch weiter zu verbessern. Ich habe gesehen wie viel mir fehlt um Philosophie auf Deutsch lesen zu können. Das ist sehr anstrengend.“

Katya Sharpe, Neuseeland:

„Der Kurs war wirklich gut, es hat sehr viel Spaß gemacht. Der Lehrer war sehr lustig, die Uni ist sehr schön. Ich habe einen Mittelstufenkurs besucht. Ich fand es gut, dass ich viele meiner Fehler korrigiert habe und meinen Wortschatz und meine Grammatik verbessert habe. Wenn ich ein Stipendium bekomme, würde ich gerne wieder kommen. Alles in allem war es eine sehr gute Erfahrung.“  

 

Weitere Statements

Sie sind auch ein FUBiS Alumni? Sie wollen Ihre Erfahrung auch mit anderen teilen?
Dann kontaktieren Sie uns bitte unter fubis[at]fubis.org!