Exkursion nach Dresden

Frauenkirche und Hochschule für Bildende Künste, Dresden

Frauenkirche und Hochschule für Bildende Künste, Dresden

Zwinger, Dresden

Zwinger, Dresden

Goldener Reiter, Dresden

Goldener Reiter, Dresden

Dresden spiegelt wie wenige andere Städte die wechselvolle deutsche Geschichte wider und beeindruckt gleichzeitig durch seine sorgsam restaurierte Stadtarchitektur und die reizvolle Lage an der Elbe. Gegründet im 12. Jahrhundert, erlebte Dresden (auch „Venedig des Ostens“ oder „Elbflorenz“ genannt) seit dem 16. Jahrhundert eine Blütezeit als Residenz der sächsischen Kurfürsten und Könige. Bedeutendstes Ereignis der Zeitgeschichte war die fast vollständige Zerstörung der Stadt durch alliierte Luftangriffe im Februar 1945, von der sich Dresden nur mühsam erholte. Heute strahlt die Hauptstadt des Freistaates Sachsen in neuem Glanz; zu den schönsten Sehenswürdigkeiten gehören die Semperoper, die Frauenkirche, die Festung Dresden und das Elbufer.

Die Exkursion kann während des Anmeldeprozesses gebucht werden. Eine nachträgliche Buchung der Exkursion ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind.

Um mehr über die Stadt zu erfahren, besuchen Sie bitte die offizielle Website der Stadt Dresden.