Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen zu Beginn des FUBiS-Programms das 18. Lebensjahr erreicht und sollten mindestens das erste Studienjahr an einem College oder an einer Universität absolviert haben. Es ist nicht zwingend notwendig, dass Interessierte zum Zeitpunkt der Anmeldung an einer Universität eingeschrieben sind. Absolventen sowie Berufstätige können sich ebenso anmelden.  Zur Teilnahme an einem Deutschsprachkurs ist ein mit dem deutschen Abitur vergleichbarer Abschluss ausreichend. Eine Credit-Vergabe ist jedoch bei allen Kursen nur möglich, wenn Sie bereits an einer Universität eingeschrieben sind bzw. waren.

Keinem Teilnehmenden wird aus Gründen der Rasse oder wegen der ethnischen oder nationalen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität die Zulassung verweigert.

Sprachkenntnisse

Deutsch-Sprachkurse:
FUBiS legt das Sprachniveau der Deutsch-Sprachkurs-Studierenden anhand von drei Stufen fest:

  • Zunächst schätzt jede(r) Teilnehmer(in) sein/ihr Sprachniveau selbst ein. Diese Einschätzung wird während der Anmeldung angegeben.
  • Wenige Wochen vor dem Beginn eines Terms nehmen die angemeldeten Studierenden an einem Online-Sprachtest teil, welcher von FUBiS zur Verfügung gestellt wird.
  • Am ersten Kurstag werden die FUBiS-Sprachkurs-TeilnehmerInnen kurz auf deutsch interviewt.

Mit diesen drei Schritten soll eine adäquate Einstufung der FUBiS-Studierenden und somit der größtmögliche Lernerfolg gewährleistet werden.

Fachkurse:
Die meisten Fachkurse werden in englischer Sprache unterrichtet. Hierfür sind ebenfalls Sprachkenntnisse ab Mittelstufe II unerlässlich.

Zum Besuch von Fachkursen, die in deutscher Sprache unterrichtet werden, sollten Sie mindestens Sprachkenntnisse auf dem Niveau der fortgeschrittenen Mittelstufe II haben.

FUBiS behält sich vor, Teilnehmende, die magels der erforderlichen Sprachkompetenz nicht im Fachkurs mitarbeiten können, von der Teilnahme am Kurs auszuschließen. Dies geschieht unter Konsultation der Dozierenden, der Studierenden und der Programmverantwortlichen. Die sprachlichen Voraussetzungen für die Kurse sind den Syllabi und der FUBiS-Webseite zu entnehmen.

Versicherung

Studierende sind verpflichtet, für die gesamte Dauer der FUBiS eine Krankenversicherung abzuschließen. Diese muss  für Deutschland (vorzugsweise für Europa) gültig sein. Außerdem empfehlen wir jedem Teilnehmer dringend, zudem eine Unfall- und eine Haftpflichtversicherung abzuschließen.

FUBiS bietet gegen eine geringe Gebühr ein Versicherungspaket für die Dauer von FUBiS, welches die genannten Policen beinhaltet. Dieses Versicherungspaket kann während des Anmeldeprozesses erworben werden.