Dr. Matthias Vollmer

Dr. Matthias Vollmer

Freie Universität Berlin

Internationale Sommer- und Winteruniversität

(FUBiS)

E-Mail
mvollmer[at]t-online.de

Dr. Matthias Vollmer ist als Lehrbeauftragter im Berlin European Studies Programm der Freien Universität Berlin tätig. Er studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Orientalistik an der FU Berlin und promovierte mit einer Arbeit über mittelalterliche Buchmalerei im Fach Kunstgeschichte. Die Lehrtätigkeit umfasst interdisziplinäre Kurse zur Kunst- und Kulturgeschichte des Mittelalters, der Renaissance und der Moderne an der Freien Universität Berlin und seit 2008 auch im Rahmen der Summer School des Courtauld Institute of Art, London. Gegenwärtig beschäftigt sich Matthias Vollmer mit den wissenserzeugenden Korrelationen von Bildern, Diagrammen und Texten in den Enzyklopädien des Mittelalters und der Renaissance.

Aktuelle FUBiS-Kurse:

  • 1997 Ibn Haldun, oder: Die arabische Wissenschaft von der Zivilisation In: Zwischen Narretei und Weisheit. Biographische Skizzen und Konturen alter Gelehrsamkeit. Hrsgg. von G.Hartung und W.P.Klein, Hildesheim 1997, S.139-158.
  • 1995 Art. "Sensualismus" in: Hist. Wb. d. Phil. Bd.9 (1995) Sp.614-618.
  • 1992 Art. "Scharia" in: Hist. Wb. d. Phil. Bd.8 (1992) Sp.1220-1223.
  • 1991 Philosophie und Theologie des Averroes. Übersetzt von J.Müller.Mit einem Nachwort von M.Vollmer, Weinheim 1991, S. 143-181.
  • 1990 Hermes Trismegistos. Poemander oder von der göttlichen Macht und Weisheit, in der Übers. von D.Tiedemann hrsgg. von M.Vollmer. Mit einer Einleitung von M.Vollmer, Hamburg 1990, S. VII-XXVII.
  • 1989 Art. "Philosophie, arabische" in: Hist Wb. d. Phil. Bd.7 (1989), Sp. 881-886.
  • 1989 Art. "Quintessenz" in: Hist. Wb. d. Phil. Bd.7 (1989) Sp. 1838-1841.