Springe direkt zu Inhalt

Können mir bei einem Rücktritt von der FUBiS-Teilnahme die Gebühren zurückerstattet werden?

Für reguläre Stornierungen gelten folgende Regelungen:

  • Wenn Sie nicht später als vier Wochen vor Beginn des entsprechenden Terms zurücktreten, werden Ihnen die Kursgebühren, abzüglich anfallender Bank- oder Transfergebühren erstattet. Die Programmgebühr wird nicht erstattet.
  • Bei einer späteren Absage (weniger als vier Wochen vor Beginn eines Terms) kann keine Erstattung mehr erfolgen. In einem solchen Fall bitten wir Sie, sich mit dem FUBiS-Team in Verbindung zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Rücktrittserklärungen nur in schriftlicher Form berücksichtigt werden können.

Für Stornierungen bedingt durch Covid-19 gelten folgende Regelungen:

  • Vor Term-Start: Teilnehmende, die sich für einen FUBiS Präsenz-Kurs angemeldet haben und aufgrund einer Vorgabe des Deutschen Staates an einer Einreise nach Deutschland zum Term-Start gehindert werden, können die Buchung kostenfrei stornieren. Die Stornierung hat unverzüglich per Mail an fubis@fubis.org und ggf. mit Nachweis zu erfolgen. Die gesamten bis zum Zeitpunkt der Stornierung vom Teilnehmenden gezahlten Kosten werden in diesem Fall zurückerstattet. Diese Regelung gilt nicht für Onlinekurse.

Für Teilnehmende, die The Student Hotel gebucht haben, gibt es eine abweichende Regelung für Erstattungen bei dieser Option. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise zu The Student Hotel auf der FUBiS Webseite in der Rubrik Unterkunft.

  • Nach Term-Start: Wenn aufgrund tagesaktueller Entwicklungen und durch Empfehlungen öffentlicher Institutionen der FUBiS Präsenz -Term nicht wie ursprünglich vorgesehen stattfinden kann, werden Teile des Lehrbetriebes auf digitale Lehre umgestellt (blended-learning). Wenn die institutionellen Vorgaben dies erfordern, kann der Lehrbetrieb bis zu 100 % in digitaler Form stattfinden und zu Ende geführt werden. Sollte im Einzelfall von Seiten der Freien Universität Berlin ein Kurs im Rahmen des FUBiS Angebotes nicht digital weitergeführt werden können, wird die Kursgebühr zurückerstattet. Das FUBiS Team wird sich in diesem Fall mit den Betroffenen direkt in Verbindung setzen.
  • Sollte eine Buchung vor oder während des FUBiS Terms aus persönlichen Gründen storniert werden, so gelten die regulären AGBs, eine volle Erstattung der gezahlten Gebühren ist in diesem Fall nicht möglich.