Springe direkt zu Inhalt

Können mir bei einem Rücktritt von der FUBiS-Teilnahme die Gebühren zurückerstattet werden?

Für reguläre Stornierungen gelten folgende Regelungen:

  • Wenn Sie nicht später als vier Wochen vor Beginn des entsprechenden Terms zurücktreten, werden Ihnen die Kursgebühren sowie in den meisten Fällen Gebühren für optionale Leistungen, abzüglich anfallender Bank- oder Transfergebühren erstattet. Die Programmgebühr ist nicht erstattbar.
  • Bei einer späteren Absage (weniger als vier Wochen vor Beginn eines Terms) kann keine Erstattung mehr erfolgen. In einem solchen Fall bitten wir Sie, sich mit dem FUBiS-Team in Verbindung zu setzen. Bitte beachten Sie, dass Rücktrittserklärungen nur in schriftlicher Form berücksichtigt werden können.
  • Für Teilnehmende, die die Unterbringung The Social Hub gebucht haben, gibt es eine abweichende Regelung für Erstattungen bei dieser Option. Bitte beachten Sie dazu die Hinweise zu The Social Hub auf der FUBiS Webseite in der Rubrik Unterkunft.