Springe direkt zu Inhalt

Wie sind die Deutsch-Sprachkurse aufgebaut?

Unsere Deutschkurse werden von qualifizierten DaF-Dozierenden (DaF = Deutsch als Fremdsprache) in kleinen Gruppen von höchstens 15 Studierenden unterrichtet. In Ausnahmefällen können mehr Teilnehmer*innen zugelassen werden. Dabei wird viel Wert darauf gelegt, dass die Studierenden sowohl ihre schriftlichen als auch ihre mündlichen Sprachkenntnisse verbessern.

Verschiedene Exkursionen innerhalb Berlins binden die Stadt und die im Kurs behandelte Themen aktiv in den Unterricht mit ein und bieten den Studierenden die Möglichkeit, ihre Sprachkenntnisse praktisch anzuwenden. Die Unterrichtsexkursionen werden von den jeweiligen Dozierenden begleitet und sind integraler Bestandteil des Kurses. In den Online-Kursen werden, wenn für den Unterricht sinnvolle Angebote vorhanden sind, ebenfalls virtuelle Unterrichtsexkursionen durchgeführt.


Die Deutschsprachkurse werden auf fünf Niveaustufen angeboten:

  • A1 - Anfänger 1
  • A2 - Anfänger 2
  • B1 - Mittelstufe 1
  • B2 - Mittelstufe 2
  • C1 - Fortgeschrittene

Die FUBiS-Niveaustufen orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Eine genaue Beschreibung der Kursinhalte der jeweiligen Terms finden Sie hier.