Springe direkt zu Inhalt

Deutschkurs-Sessions

Die kostenfreien Deutsch-Sessions innerhalb der Ringvorlesung finden live und interaktiv mit angemeldeten Teilnehmer*innen statt. Es gibt insgesamt vier unabhängige Termine, bei denen in einer jeweils 60-90-minütigen Session mit einem Deutsch-Dozierenden ein Thema der angebotenen Fach-Sessions aufgegriffen und behandelt wird. Je nach Anzahl der Teilnehmenden wird zum jeweiligen Thema in großer oder kleinerer Runde diskutiert und es werden verschiedene Aufgaben bearbeitet. Es ist nicht zwingend notwendig die Fachkurs-Session zum Thema im Voraus anzuschauen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an einer der Deutsch-Sessions sind Sprachkenntnisse auf mindestens B1-Niveau sowie die Möglichkeit online via Webex mit Bild und Ton an der Session teilzunehmen.

Termine, Uhrzeiten und Themen der einzelnen Sessions:

Dozent: Dominik Amann
Zeit:
17:00 Uhr MESZ
Kurssprache:
Deutsch

In dieser Session sprechen wir über Kultur und lernen verschiedene Berliner Kulturveranstaltungen und -einrichtungen kennen. In einem interaktiven Teil planen wir einen imaginären Wochenendtrip nach Berlin und präsentieren unsere Entwürfe im Kurs.

Wenn Sie Interesse an Inhalt und Aufbau unserer regulären Deutsche Sprache und Kultur-Kurse haben, finden Sie exemplarische Syllabi hier.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Dozentin: Susanne Thiel
Zeit:
9:00 Uhr MESZ
Kurssprache:
Deutsch

Von Jeanne Mammen und Hannah Höch zu Sasha Marianna Salzmann und Olga Grjasnowa.

Kunst spiegelt Gesellschaft. Dabei haben sich Künstler*innen schon immer verbunden, untereinander vernetzt und beeinflusst, unabhängig von ihrem Genre. Wir versuchen einen Bogen zu spannen von den "wilden" 20er Jahren des letzten Jahrhunderts bis hin zu aktuellen Autorinnen der Theaterszene rund um das Maxim Gorki Theater. Sprachlicher Fokus liegt hierbei auf den (erweiterten) Attributen.

Wenn Sie Interesse an Inhalt und Aufbau unserer regulären Deutsche Sprache und Kultur-Kurse haben, finden Sie exemplarische Syllabi hier.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Dozentin: Antje Sroka
Zeit:
17:00 Uhr MESZ
Kurssprache:
Deutsch

Es gibt (abgesehen von Covid 19) zurzeit kaum ein heißeres Thema, als die fortschreitende Erderwärmung und die Folgen des Klimawandels. Mehr als 100.000 Menschen sind allein in Berlin für besseren Klimaschutz auf die Straße gegangen. Auch 2020 werden wieder Klimastreiks stattfinden. In dieser Session erarbeiten wir den wichtigsten Wortschatz zum Thema Klima und Umwelt und diskutieren exemplarisch zwei unterschiedliche Haltungen, die man in der Klimadebatte einnehmen kann.

Wenn Sie Interesse an Inhalt und Aufbau unserer regulären Deutsche Sprache und Kultur-Kurse haben, finden Sie exemplarische Syllabi hier.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Dozent: David Gosselin
Zeit:
9:00 Uhr MESZ
Kurssprache:
Deutsch

In dieser Session befassen wir uns mit der Sprache als ein zentrales Instrument der nationalsozialistischen Propaganda. Nach einer Einführung werden wir ausgewählte Aspekte der lingua tertii imperii (Sprache des Dritten Reiches) unter die Lupe nehmen und anhand von Beispielen beobachten, wie der eigentümliche Sprachgebrauch der Nationalsozialisten die deutsche Sprache beeinflusst hat. Die Unterrichtssprache des Kurses ist Deutsch.

Wenn Sie Interesse an Inhalt und Aufbau unserer regulären Deutsche Sprache und Kultur-Kurse haben, finden Sie exemplarische Syllabi hier.

Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Hier finden Sie das Anmeldeformular für die Deutsch-Sessions.