Kann ich meinen Kurs wechseln?

FUBiS ist ein intensives Kurzzeitstudienprogramm. Eine „Testphase“, nach der erst die verbindliche Kurswahl getroffen werden muss, existiert deshalb nicht. Ein Kurswechsel ist aber unter den folgenden Umständen möglich:

  • die maximale Teilnehmerzahl des gewünschten Kurses ist noch nicht überschritten;
  • die Zustimmung zum Wechsel liegt seitens der Lehrenden beider betroffener Kurse vor;
  • die Genehmigung des Program Directors liegt dem/der Studierenden vor.

Wir empfehlen Ihnen dringend, Kontakt mit Ihrer Heimatuniversität aufzunehmen, um zu klären, ob auch die Studienleistungen im anderen (neuen) Kurs von Ihrer Universität anerkannt werden.

Spätester Termin für den Wechsel eines Kurses ist im 3-wöchigen FUBiS Term I der erste Donnerstag, im 6-wöchigen FUBiS Term II der erste Freitag und im 4-wöchigen FUBiS Term III der erste Mittwoch. Nach diesen Terminen ist ein Kurswechsel ausgeschlossen.

Für einen Kurswechsel nach Anmeldung wird Ihnen ein Entgelt in Höhe von 75 € je Fachkurs berechnet.

Sollten Sie einen Kurs ganz abwählen wollen, gelten für Sie die Regelungen der Stornierung.